Einzug nicht geleisteter Arbeitsstunden 2018 und Gästemarken 2018

Wie bereits auf der Hauptversammlung angekündigt, werden ab 2018 im November die Beträge für nicht geleistete Arbeitsstunden durch die Tennisabteilung eingezogen.
Wir sind sehr bemüht, die Kosten zeitnah nach Ende der Sommersaison zu berechnen und auch einzuziehen.
Wir haben mit unserem neuen Kassensystem immer noch die ein oder andere Hürde zu meistern: Beim diesjährigen Einzug wurde leider kein genauer Betreff angegeben, sondern nur ein Bezug auf eine Rechnungsnummer welche das System für jede Abbuchung anlegt.
Wir geben unser Bestes, dass beim nächsten Einzug der Gästemarken Ende November dieser Fehler nicht mehr auftritt.

Deshalb bitten wir darum, keine Rücklastschriften zu veranlassen, da diese mit Gebühren von bis zu 5,- € für die Abteilung zu Buche schlagen.

Sollten Sie Fragen zur Abrechnung haben, einfach melden und wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen.

In der Sommersaison sind pro aktives Mitglied (von 16 - 70 Jahren) 6 Arbeitsstunden à 8,- € zu leisten.

Ihre Tennisabteilung