Knaben 2

TC Leonberg 5  –  TA SV Holzgerlingen 2            4 : 2

Bei wunderbarem Sommerwetter ging es mit den Knaben 2 nach Leonberg. Hochmotiviert wurde um jeden Punkt gekämpft und alle Einzelspiele mussten im Match-Tie-Break entschieden werden. Von den vier Einzelspielen konnten so zwei mit starkem Einsatz für Holzgerlingen entschieden werden. Die beiden Doppelspiele fanden zunächst auf dem Sandplatz statt, wurden jedoch aufgrund eines aufziehenden Gewitters in die Halle verlegt. Diese Spielverlagerung schien zunächst für unsere Jungs von Vorteil zu sein, da sie in der Halle deutlich besser mit dem Gegner zurechtkamen und den vorherigen Rückstand aufholen konnten. Die Gegner kamen jedoch wieder gut ins Spiel und haben letztendlich die Doppel für sich entschieden. Trotz dieser Niederlagen, hat es allen Spaß gemacht und am späten Abend konnte der lange Tag beim gemeinsamen Pizzaessen entspannt ausklingen.

knaben2 06072018
Stark gekämpft haben Leonard, Jannis, Tim und Marian
 
Zum Seitenanfang