Verbandsrunden der Vorjahre (Archiv)

Herren 40

TA VfL Sindelfingen 1  –  TA SV Holzgerlingen 1          6 : 0

Nichts zu holen gab es für unsere Jungs beim Saisonfinale am 30. März in Sindelfingen. Dabei ging es an diesem letzten Spieltag für beide Mannschaften um Platz 1 und somit um den Aufstieg. Eigentlich hätte unserer Mannschaft eine Niederlage mit mindestens zwei gewonnen Matches gereicht, aber die Gastgeber wollten wohl nichts anbrennen lassen, und traten in Bestbesetzung auf. So wurden die Sindelfinger (deren Spieler alle 1 bis 4 Leistungsklassen höher eingestuft waren als unsere) ihrer Favoritenrolle gerecht, und fuhren einen glatten 6:0 Sieg ein. Lediglich Stefan Auch konnte einen Satz gewinnen.
Die Ergebnisse im Einzel: Stefan Auch (6:4 1:6 2:10), Marc Maurer (4:6 2:6), Bernhard Krauß (1:6 4:6) und Ralf Winkelmann (4:6 1:6). Und im Doppel: Auch/Krauß (2:6 0:6) und Maurer/Winkelmann (3:6 1:6).
Trotzdem kann unser Team mit drei souveränen Siegen und einem sehr guten Tabellenplatz 2 hochzufrieden sein. Dies hatte man so zu Beginn der Runde sicher nicht erwarten können.

Abschlusstabelle 2018/2019
Rang

Mannschaft

Punkte

Matches

Sätze

1

TA VfL Sindelfingen 1862 1

3:1

17:6

37:17

2

TA SV Holzgerlingen 1

3:1

14:10

31:21

3

TC BW Zuffenhausen 1

3:1

14:10

29:23

4

Cannstatter TC 1

1:3

7:16

18:35

5

TC Doggenburg 1

0:4

7:17

17:36

Zum Seitenanfang