tennis holzgerlingen verein

TC Göppingen 1 – Herren 65 1 7:1

Oberligastaffel gehalten !!!
Das war nach unserem Aufstieg nicht unbedingt so zu erwarten. Wir mußten 6mal antreten und nicht nur gegen den Gegner sondern auch auch jedes Mal gegen mindesten 34 Grad Hitze kämpfen. Aber Dank der kämpferischen Leistung von Helmut Walther und Gerald Szymanski mit jeweils 6 und Wolf Ambrosch
mit 5 Siegen war der Klassenerhalt gesichert, da immerhin 2 von 7 Mannschaften, in dem Fall TV Feuerbach und TA SV Degerschlacht absteigen mussten.

Daher werden wir das Jahr 2011 selbstbewusst angehen!

Herren 65

Herren 65 1 auch im letzten Spiel ungeschlagen

TC Endingen 1 -  Herren 65 1; Erg.  0:8

Ungeschlagen zur Meisterschaft!

Herren 65 der TA SV Holzgerlingen spielen sich souverän in die Oberligastaffel. Die Herren der TA SV Holzgerlingen haben auch in ihrem letzten Spiel in der Verbandsstaffel gegen den TC Balingen/Endingen nichts anbrennen lassen und konnten den letzten Sieg mit einem 8:0 einfahren. In einer langen Saison mussten die Spieler Helmut Walther, Wolf Ambrosch, Paul Schmid, Gerald Szymanski, Ortwin Hinz, Josef Horvath und Hans Stehle gegen 7 Mannschaften antreten. Der Start gegen Freudenstadt, Urach und Herrenberg mit je 7:1 Erfolgen hat den Klassenerhalt erst mal gesichert. Nachdem die Spiele gegen Böblingen, Birkenfeld und Esslingen alle auch noch mit je 6:2 gewonnen werden konnten, war die Tabellenspitze fest in Holzgerlinger Hand. Am 22.07.09 hieß der Endstand: 7:0 Punkte, 47:9 Matches und 69:25 Sätze. Das Ziel für die nächste Saison heißt gesund bleiben und Klassenerhalt.

Bild: v.l.n.r. O. Hinz, J. Horvath, G. Szymanski, P. Schmid, H. Walther, H. Stehle, W. D. Ambrosch

Herren 30 2 im letzten Saisonspiel gegen Wildbad

TC Bad Wildbad 1 - Herren 30 2; Erg.: 6:3

Mit einer passablen Leistung verabschieden wir uns aus der Saison und in die nächst höhere Altersklasse. Im Einzel sicherten sich erstmals in dieser Saison Peter Börgardts und Peter Welzel einen Punkteerfolg. Peter W. konnte nach 3:6, 2:5 Rückstand das Spiel noch drehen und verdiente sich so mehrere LaOlas seiner Mannschaftskameraden im Kurpark von Bad Wildbad. Im Doppel punkteten wir durch Arno Hildenbrand und Peter Börgardts.

Herren 30 1 - Meistertitel in Hirsau

TA TSV Hirsau 1 - Herren 30 1; Erg.: 0:9

So sehn Sieger aus! Wir gratulieren unseren Herren 30 zum Meistertitel in der Bezirksoberliga! Eine konstant gute Saisonleistung aller Spieler wurde am vergangenen Wochenende mit der Meisterschaft und dem Aufstieg gekrönt. "Mit 42:12 Matches sicherten wir uns 6:0 Siege. Im letzten Saisonspiel wurde in Hirsau mit 9:0 die Maximalausbeute eingefahren. Jetzt kann das Sommerfest mit Meisterfeier ebenso kommen wie die Verbandsklasse 2010."
Der Meister der Herren 30 Bezirksoberliga in ausgelassener Stimmung nach dem letzten Saisonspiel: Björn Wehling, Frank Gysau, Klaus Ehrmann, Andy Waiblinger, Jochen Hämmerle, Peter Schmid und Sven Engemann.

Damen 50 1 empfangen Dagersheim

Damen 50 1 - TSV Dagersheim TA 1; Erg.: 7:1

Zum Abschluss der Saison konnten wir (Elisabeth, Chantal, Kathi, Annelie, Ragi und Renate) in fröhlicher Runde unseren 7:1 Sieg über Dagersheim feiern. Schade, dass das Wetter ein bisschen verrückt spielte und dass zwei Spiele in der Halle gespielt wurden. Regenpause gab es auch bei den Doppelspielen. Der Klassenerhalt ist aber gut gesichert und wir können wieder auf eine gelungene Tennissaison zurückblicken.

Seite 1 von 9